Italienische Essensbegleiter

Sangiovese, die Traube, welche uns den Chianti beschert.

Italienische Weine – Sensorische Erinnerung an sorgenfreie Tage im wunderschönen Land der Maler, Dichter und Musiker. Nicht zu vergessen seine gastronomische Vielfalt. Unser Angebot ist diesmal gegliedert nach Essens-Empfehlung.

Italien besitzt eine sehr grosse Bandbreite an Weinen und pflegt diese aktiv und sorgfältig. Dabei steht der klare Ausdruck einer Region im Vordergrund. Die angepflanzten Traubensorten sind meist autochthon und passen natürlicherweise zu Boden und Klima.

Mit Innovationskraft und Kompetenz entstehen daraus duftige, komplexe und nuancierte Weine mit beachtlicher Lagerfähigkeit. Sie passen zur Küche ihrer Gegend, sind aber auch köstliche Essensbegleiter für viele andere Gerichte. 

Wenn Sie eine Frage haben, rufen Sie uns einfach an. Wir sind immer für Sie da.

Pizza und Pasta

Dank ihrer erfrischenden Säure und ihrem gemässigten Alkoholgehalt ergänzen diese Weine Pasta und Pizza hervorragend und drängen sich dabei nie in den Vordergrund.

Chianti Colli Senesi

DOCG

2017

Dieser klassische Chianti wird aus den typischen Chianti-Rebsorten Sangiovese (90%), Merlot (5%) und 5% Canaiolo, Mammolo und Colorino erzeugt. Er reift 1 Jahr in Eichenfudern und anschliessend 8 Monate in der Flasche.

Er ist frisch in der Nase, mit Noten von Kirsche, Kräutern, Minze und Veilchen. Im Mund hat er eine «saftige» Säure, ist leicht, mit fast unmerklichen Tanninen und guter Länge im Abgang.  

– 2022    14 - 16° C    13°

Zum Wein in der 37,5 cl Flasche

Zum Wein in der klassischen 75 cl Flasche

Weitere Vorschläge:

Apéro und asiatische Gerichte

Dank ihrer erfrischenden Säure und ihrem gemässigten Alkoholgehalt ergänzen diese Weine Pasta und Pizza hervorragend und drängen sich dabei nie in den Vordergrund.

SP1 Spumante Metodo Classico

DOP Ciro Bio

2013

Zu 100% aus der kalabrischen Rebsorte Gaglioppo mittels Flaschengärung erzeugt.

Er zeigt eine feine Perlage, einen vollen, beerigen Geschmack am Gaumen und im Bouquet Johannis-, Brom- und Himbeere sowie den Duft von knusprigem Brot.  

– 2022     8 – 10° C    12.5°

Zum Spumante

Fisch und leichte Fleischgerichte

Hier finden Sie geschmeidige Tannine und mittleren Alkoholgehalt. Diese Weine kommen bestens mit Meerfisch zurecht. Und wer noch nicht Seezunge und Edelvernatsch zusammen probiert hat, weisst nicht, was Sie oder Er verpasst…Aber auch für Kalbsschnitzel oder Zürcher Geschnetzeltes sind dies genau die passenden Begleiter.

Dolcetto Campo del Pero

DOC Bio

2015

100% Dolcetto – die berühmte piemontesische Traubensorte, welche dieser Weingattung auch den Namen gibt.

Dieses Gewächse zeigt ein leuchtendes Rubin und besitzt eine saftig-beerige Frucht (deutliche Fruchtnoten  von Him- und Heidelbeeren). Ein Merkmal ist seine elegante, schlanke Säure. Der Wein ist perfekt strukturiert am Gaumen.

Der bewusst kleine Ertrag verleiht Stoff und Intensität, Würze und Körper ergänzen sich vorbildlich.  

– 2021    13 / 14 ° C     14°

Zum Dolcetto

Braten und Schmorgerichte

Was lange im Ofen braucht, sucht seinesgleichen im Keller! Oder einfach ausgedrückt: Protein sucht Tannin!
Mit dieser einfachen Regel haben Sie immer einen Trumpf im Glas.

Federico Scala Riserva

DOP Ciro Bio

2016

Dieser Wein wird zu 100% aus heute 50-jährigen Gaglioppo Trauben erzeugt. Dieses Spitzengewächs wurde während 12 Mt. in grossen Holzfässern ausgebaut.

Er zeigt ein intensives Rubinrot, sein Bouquet ist geprägt vom Duft roter Früchte, Tabak und schwarzem Pfeffer, am Gaumen zeigt er einen dichten, vollen Frucht-Geschmack. Dank seinem schön integrierten Tanningerüst ist er perfekt strukturiert und hat einen eleganten, ausgewogenen und langanhaltenden Abgang; mit Alterungspotential.

 – 2027   15 / 16 ° C    14.5°

Zum Federico Scala Riserva

Kategorien: Ohne Kategorie.