Geschenk – Bordeaux im 2-er Karton

Clos des Moiselles, Bordeaux, Côtes de Bourg

CHF 35.00

Vorrätig


Art.-Nr.: 9297/87/000 Schlüsselwort:

Produktbeschreibung

Die rechtsufrige Bordelaiser Weinbauregion Côtes de Bourg – sie liegt gegenüber der berühmten Appellation Margaux – ist vor allem für solide Rotweine mit kräftiger Tanninstruktur bekannt. Besitzer des rund 11ha grossen Clos des Moiselles ist Oswaldo Hernandez, der nach einem ersten Ausflug in den Basketball-Profi-Sport wieder die Schulbank drückte und das Chemie-Studium abschloss. Dann packte ihn das „Wein-Fieber“. Er studierte Oenologie und arbeitete auf mehreren berühmten Bordeaux-Weingütern bevor sich ihm die Gelegenheit bot, Clos des Moiselles zu erwerben. Mit viel Elan verfolgt er nun sein Ziel, auf den hügeligen und tonhaltigen Kalkgesteins-Böden einen Wein zu erzeugen, der sich mit bekannten Gewächsen aus dem Haut-Médoc messen kann. Angepflanzt sind 44% Cabernet-Sauvignon, 40% Merlot und 16% Malbec. Der junge Wein reift während 12 Monaten in der traditionellen Eichenbarrique, wovon 10% jährlich erneuert werden.

Clos des Moiselles ist duftintensiv (schwarze Beeren, Tabak, Trüffel), mittelgewichtig, würzig, aromatisch, mit Rückgrat und frischem Finish. Er begleitet sämtliche klassischen Fleischspeisen (Kalb, Schwein, Rind, Lamm, Ente, Wild), auch grilliertes Geflügel, sowie Gerichte aus der asiatischen Küche, kräftige Fische (Roter Thun, Kabeljau), Teigwaren und Käse.

Diesem Wein tut es gut, ihn eine Stunde vor Genuss zu öffnen.