Rioja Viña Eizaga: ein Rezept zu jedem Wein!

Ralph Schelling ist es wichtig, dass seine Rezepte einfach und praktisch sind – ideal für den Alltag, doch nicht alltäglich.

Der junge, sympathische Spitzenkoch Ralph Schelling hat zu jedem Wein von Viña Eizaga ein passendes Alltags-Rezept verfasst.

In Zusammenarbeit mit Rioja Schweiz ist eine sehr schöne Broschüre entstanden. Sie können Sie bei uns bestellen unter hc.ht1571103392umhci1571103392er@of1571103392ni1571103392 oder hier herunterladen.

Zur Broschüre als PDF

Die Weine von Viña Eizaga

Der Weisse

Dazu hausgebeizter Lachs mit Zitronenthymian

Warme Jahreszeit, nun ist sie da! Dieser Weisswein ist ein erfrischender Apéro und ergänzt Fisch oder Käse wunderbar.

Zum Wein

Eizaga Rosé

Dazu Pfannkuchen mit Dill und Spinat

Hier ist die zarte Farbe eher ein Ablenkungsmanöver. Es steckt mehr Kraft im Bouquet und am Gaumen als von der Farbe vermutet. Vegetarisches Allerlei und Fisch aus See und Meer sind hier in bester Gesellschaft.

Zum Wein

Leicht und fruchtig

Dazu Ricotta Gnocchi mit Kräutern (z.B. Bärlauch)

Nur vier kurze Monate in gebrauchten Barriques reichen aus, um seinen Charakter zu festigen und die Leichtigkeit des Traubengutes zu bewahren.

Zum Wein

VIP bei Real Madrid

Dazu lauwarmer Gerstensalat mit Bündner Rohschinken

Jahr für Jahr stellt Real Madrid nicht nur seine Spieler, sondern auch die Weine für die VIP Lounges auf den Prüfstand. Lagar de Eizaga ist seit mehr als zehn Jahren dabei!

Zum Wein

Der Bordeaux von Eizaga

Dazu knusprige Pouletflügeli mit Salbei und Zitrone

Crianza ist für die meisten die benchmark unter den verschiedenen Qualitätsstufen Spaniens. Hier ist er, gemacht nach französischem Vorbild – rassig und schmeichelhaft zugleich, animierend und kein bisschen belanglos!

Zum Wein

Elegant und unübertroffen

Randen-Linsentartar mit Rosmarin

Sein unglaubliches Preis-Leistungsverhältnis erstaunt immer wieder. Sanft gereift und voll in Form, auch am Gaumen

Zum Wein

Rar und verspielt

Dazu Kaninchen mit Haselnuss Picada

Nur in besonderen Jahren und nur, wenn die Trauben einer einzigen Parzelle das nötige Quantum ergeben, wird «La
Cabra» produziert – die Ziege hat eben ihren eigenen Kopf.

Das ist ein sehr moderner, aussergewöhnlich vielschichtiger Rioja. Von den jährlich 4000 hergestellten Flaschen erhielten wir auf unser Drängen hin einen Viertel der Produktion. Und jetzt, nach 4 – 5 Jahren Reifezeit, offenbart dieser Wein seine Präzision und Ausgewogenheit.

Zum Wein

Viña Eizaga – Originale, charaktervolle und sorgfältig erzeugte Riojas

Die beiden Brüder und Jungwinzer Javier und Carlos García Carrallón

Die Brüder Carlos (*1980) und Javier (*1984) waren Finanzspezialisten in London, bis sie eines Tages spürten, dass dies nicht ihre wahre Berufung war.

Die beiden gingen zurück nach Spanien und besuchten das Stück Rebland in der Rioja Alavesa, welches sich seit Generationen im Familienbesitz befindet.

2007 gründeten Carlos und Javier die Bodega Viña Eizaga.

Bald war klar, dass sie hier fanden, wonach sie gesucht hatten. Mit Begeisterung erschufen sie ihr neues Wirkungsfeld.

Erfahrene Unterstützung

Unterstützt vom erfahrenen Oenologen Pablo Echevarria keltern die beiden Jungwinzer elegante und sehr fruchtbetonte Weine. Obwohl trocken ausgebaut, schmeicheln sie dem Gaumen wie es nur ein Spanier kann.

Es sind «unabhängige» Gewächse, welche die Persönlichkeit des Bodens, den Einfluss des Klimas und des Jahrganges zum Ausdruck bringen und damit den Charakter der Region in sich tragen. 

Das waren unser Beweggründe, alle Weine der Bodega Eizaga aufzunehmen.

Die Weinberge in der Rioja Alavesa

Die Rioja – Terrain und Klima

Bei Rioja denken Weinliebhaberinnen und Weinliebhaber an eine Region. Sie setzt sich jedoch zusammen aus drei doch recht verschiedenen Unterregionen. Die Weine vieler grösserer Bodegas sind meist geografische Verschnitte.

Rioja Alavesa

Die Rioja Alavesa ist das höchstgelegene und zugleich kleinste Gebiet in der Region Rioja mit Reben bis auf fast 800 m.ü.M.

Die geografische Lage zwischen dem Ebro und dem Kantabrischen Gebirge verleiht der Region ein einzigartiges Mikroklima, das für den Weinbau besonders geeignet ist.

Der hohe Kalkgehalt des Bodens verleiht den Weinen Eleganz und Frische. Von hier stammen aufgrund dieser Bodenverhältnisse und der Höhenlage die nuancenreichsten Rioja-Weine.

Rioja Alta

Die Rioja Alta mit der grössten Rebfläche liegt am Südufer des Ebro und hat vorwiegend Böden aus Lehm mit Kalkstein. Das Klima ist jenem in der Rioja Alavesa ähnlich, je weiter man nach Süden kommt, um so wärmer und trockener wird es.

Rioja Baja

Und schliesslich Rioja Baja, östlich von Logroño. Hier herrscht bereits ein warmes Mittelmeerklima. Die Weine sind entsprechend alkoholreich.

Die im Rioja Gebiet am meisten angebaute Traubensorte ist der Tempranillo. Aus ihr werden alle Spitzenqualitäten gekeltert.

Tempranillo

Der Fluss Oja, Namensgeber der Region, zügelt das südländische Temperament des Tempranillo. Und das tut ihm gut, weil diese Traubensorte in heissen Gegenden sehr wuchtige Weine ergeben kann. 

Dank dem mässigenden Einfluss der Oja findet der Tempranillo hier einen harmonischen und delikaten Ausdruck.

Temprano bedeut auf Spanisch früh. Der Name dieser Traubensorte verweist auf ihren Reifezeitpunkt.

Puente-Ruta del Vino de Rioja Alavesa

Die verschiedenen Weintypen

Cosecha

Jungweine in ihrem ersten oder zweiten Jahr, die die frischen und fruchtigen Eigenschaften der Trauben, sogenannte
Primäreigenschaften, noch bewahren.

Crianza

Weine in mindestens ihrem dritten Jahr, die mindestens ein Jahr im Eichenfass und mehrere Monate in der Flasche ausgebaut werden. Bei den Weißweinen dieser Kategorie beträgt die minimale Reifezeit im Eichenfass sechs Monate.

Reserva

Auserlesene Weine jedes Jahrgangs, die aufgrund ihrer besonders guten Eigenschaften drei Jahre lang ausgebaut werden, davon mindestens ein Jahr im Fass. Anschließend reift der Wein bis zum Ende seiner Ausbauzeit in der Flasche. Bei den Weißweinen dieser Kategorie beträgt die Reifungsdauer zwei Jahre, davon mindestens sechs Monate im Fass.

Gran Reserva

Auserlesene Weine aus außerordentlichen Jahrgängen, die mindestens zwei Jahre im Eichenfass und weitere drei Jahre in der Flasche ausgebaut werden. Bei den Weißweinen dieser Kategorie beträgt die Reifungsdauer vier Jahre, davon mindestens sechs Monate im Fass.

Was Viña Eizaga einzigartig macht

  • Ihre Rebberge profitieren von optimalen natürlichen Bedingungen (Höhenlage, Boden- verhältnisse).
  • Die Tempranillo- und Viura-Rebstöcke sind im besten Alter.
  • Viña Eizaga geht sorgfältig und naturschonend mit der Reb- und Bodenpfelge um.
  • Die behutsame Lese findet ausschliesslich von Hand statt.
  • überschaubare, jederzeit gut kontrollierbare Betriebsgrösse

• Kleine Produktion: nur gerade 250‘000 Flaschen aus aus schliesslich eigenen Reblagen
• moderater Ausbau im Eichenfass für Crianza und Reserva für die beste Harmonie von Frucht und diskretem Barriquen-Ton
• Behutsame ein- (Crianza) bis zwei- (Reserva) jährige Flaschenlagerung in dunklem, kühlen Keller

Kategorien: Teaser-Startseite und Teaser-Startseite Angebote.
Prominent words: alavesa, auserlesene weine, beträgt die reifungsdauer, eizaga, flasche ausgebaut, kategorie beträgt, kategorie beträgt die reifungsdauer, mindestens, ralph schelling, real madrid, rioja, rioja alavesa, rioja alta, rioja baja, viña, viña eizaga, wein, weine, weißweinen dieser kategorie und weißweinen dieser kategorie beträgt.