BLOG – CORPINNAT

Corpinnat-die neue Bezeichnung in der Welt des spanischen Schaumweins, um die man seit Kurzem nicht mehr herumkommt. Neun der besten Cava-Produzenten haben im Januar dieses Jahres entschieden, die DO Cava zu verlassen. Ein mutiger Schritt qualitätsbewusster Bodegas, die sich nicht beugen wollten.

CAVA – der Schaumwein aus Spanien

Alle Schaumweine aus den über 70 klassierten Weinbauregionen Spaniens dürfen als Cava verkauft werden. Sie müssen dafür nur zwei Mindestanforderungen erfüllen: Der Schaumwein muss aus einer offiziell anerkannten Rebsorte (rund ein Dutzend) und mit einer zweiten Gärung in der Flasche erzeugt worden sein (mindestens neun Monate, genau wie in der Champagne).

Weltweit bekannt geworden ist Cava durch die alten und inzwischen riesigen Häuser Freixenet (seit 2018 Henkell &Co.) und Cordoníu (inzwischen amerikanisch) . Sie stellen heute zusammen etwa 90% aller Cavas her. Die beiden grössten Produzenten sind also nicht mehr in spanischen Händen.

Jährlich gelangen etwa 250 Mio. Flaschen Cava auf den Markt. Entsprechend breit ist das Spektrum: vom einfachsten, sprudelnden Getränk bis hin zum anspruchsvollen Schaumwein, der einem gepflegten Champagner sehr nahe kommt.

Sie sehen die Verwirrung: Wie erkennt man nun einen edlen Cava? Nur über den Preis? Und wer garantiert, dass Sie beim Preis nicht über den Tisch gezogen werden?

Dieser Frage hat sich eine Handvoll Produzenten im Penedés angenommen. Da Ihnen die Qualität ihrer Produkte sehr am Herzen liegt, setzte sie sich in den letzten Jahren dafür ein, dass innerhalb der DO Cava verschiedene Qualitätsabstufungen definiert werden. Doch DO Cava reagierte nicht.

COR-PIN-NAT

Was steckt hinter diesem Namen?
COR steht für das katalanische Wort HERZ.

PIN steht für PINNAT und bezeichnet die typischen Steine, welche im Penedés zu finden sind.

NAT steht NASCUT, was auf Katalanisch “geboren” heisst.


CORPINNAT bedeutet also “geboren im Herzen des Penedés”.

Die neue Marke CORPINNAT wurde 2017 von der EU anerkannt und steht seither für qualitativ sehr hochstehenden Schaumwein aus Penedés (Barcelona, Spanien). Er ersetzte die fehlende Definition innerhalb von Cava und wurde seither verwendet. DO Cava reagierte und stellte den neun Corpinnat-Bodegas ein Ultimatum: Bis Ende Januar 2019 sollten sie jegliche Werbeaktivitäten einstellen. Doch statt nachzugeben, wagten die mutigen Produzenten den Schritt, die weltbekannte Marke CAVA endgültig zu verlassen.

Die 6 Gründer:
Gramona, Nadal, Sabaté i Coca, Llopart, Recaredo und Torelló (dessen Schaumwein Sie bei uns finden)

Die Qualitäts-Richtlinien von Corpinnat

  1. Alle Corpinnat-Weine kommen aus Penedés und werden aus dessen autochtonen Rebsorten gekeltert.
  2. Alle Schaumweine werden nach biologischen Richtlinien erzeugt.
  3. Die Lese erfolgt ausschliesslich per Hand.
  4. Alle Produktionsschritte finden auf dem Weingut statt.
  5. Die Flaschenlagerung dauert mindestens 18 Monate, für die höheren Qualitäten sind es 30 bis 60 Monate.
  6. Traubenproduzenten werden gebührend bezahlt (Definition von Mindestlöhnen).

Durch eine jährliche, externe Aufsicht auferlegen sich die beteiligten Bodegas selbst eine Qualitätssicherung.

Die Gründer
Sechs Bodegas haben Corpinnat gegründet: Gramona, Llopart, Nadal, Recaredo, Sabaté i Coca und Torelló. Inzwischen sind bereits drei weitere dazugestossen: Huguet Can Feixes, Júlia Bernet und Mas Candí.

(Das sind übrigens nur etwa 1% aller Schaumwein-Produzenten Spaniens. Rosó Gabarró von Torelló hat erwähnt, dass die neue Gemeinschaft auch nicht mehr als 20 Mitglieder zulässt.)

Wir freuen uns sehr, Ihnen zusammen mit der Gründer-Bodega Torelló vorstellen zu können, wie ein Corpinnat schmeckt.

Zu den Corpinnat-Weinen:

FRESH

Torelló Can Martí

Gran Torelló Gran Reserva Brut Nature

Kategorien: Neues aus der Weinwelt, Ohne Kategorie und Teaser-Startseite.
Prominent words: bodegas, cava, cava reagierte, corpinnat, erzeugt, i coca, januar, mindestens, penedés, produzenten, sabaté i, sabaté i coca, schaumwein, schaumweine, schritt, spanien, spaniens, spanischen, torelló und verlassen.